Dienstag, 2. April 2013

*Himbeer*-Lippen: Vergleich


The life... on my face

In letzter Zeit gingen auf einigen Beauty-Blogs ja die Neuerungen des alverde-Sortiments um: besonders interessierten mich dabei die Lippenprodukte. Namentlich die des "Natural Glossy Lip Sheer" und des "Lipgloss Maximize Effect".
Durchscheinende, glossy Farben, die gut pflegen und doch "mehr" aus meinen blassen Lippen machen? Ja, BITTE!


Meine *Himbeer*-Lippen-Auswahl :-)

 Einige, wenige Tragebilder des 
konnten mich dann aber DOCH nicht davon überzeugen, daß hier die eigentlich unmögliche Kreation eines Hybrids aus Pflege und Farbe geschaffen werden konnte: Farbe, die durchscheinend, aber trotzdem sichtbar ist - zumindest sooo sichtbar, um mir ein paar Euro wert zu sein ;-)

Da ich dem "Frankenstein" der Kosmetikindustrie nicht ganz über den Weg traute, ging ich mit ein paar sorgsam vorbereiteten Vergleichsprodukten in meinen dm..
Ich hatte beim Anblick der Produkte auf den Lippen nämlich sofort gedacht:
"...da macht ja ein Labello Kirsch mehr Farbe!"
Da ich den aber nicht besitze, bin ich mit zwei anderen Produkten bewaffnet ans Regal gegangen, um den Beweis meiner Theorie anzutreten: links auf der Hand habe ich meine beiden Kandidaten aufgetragen, rechts sieht man die zwei neuen alverde-Produkte im direkten Vergleich.

Achtung, es folgen MÖRDER-Swatches (nicht mal semi-professionell)!! *o*

Kunstlicht (bei dm)
von links nach rechts
bebe Goodbye Lipstick pink - Nivea Beauté Volume Shine Gloss "Volum' Cherry 07"alverde Lipgloss Maximize Effect "Rasberry in Love 20" - alverde Natural Glossy Lip Sheer "Soft Plum 30"

Tageslicht (draußen)

Sonnenlicht

farbecht

Ich habe mir im Laden auch wieder mutig die Tester auf die Lippen geschmiert (nur DAS noch zu fotografieren, war mir zuviel Raus-und Reingerenne) und kann bestätigen: auf den Lippen war fast nichts zu sehen außer einem HAUCH an Farbe. Der Lippenstift schaffte einen kälteren, pinken Rotton, das Gloss einen etwas wärmen, wirklich transparenten Rotton ohne jeden Glitzer. 

Mein Fazit: wer wie ich schon ein rotes Gloss (oder Labello) hat, kann sich beides getrost sparen :-)

Ich war im Nachhinein mit den "Himbeer-Lippen", die ich zu Hause habe, ganz zufrieden (und hab nicht nochmal die gleiche Farbe, nur in anderer Verpackung, gekauft *yeah*)!

treten zum Vergleich an: Bebe - Nivea Beauté - essence


Meine *Himbeer*-Parade:

nackig

1. Das Nivea Beauté Gloss in Rot besitze ich schon ziemlich lange: es ist etwa halb leer und 
  • macht wirklich schöne Schneewittchen-Lippen mit leichtem Glitzer. 
  • Ideal, wenn es mal schnell gehen muss und ich keine exakten Lippenkonturen ziehen will.
  • Es ist vergleichbar mir vielen anderen, roten Lipglossen, die etwas Glitzer besitzen: aber da es  gut riecht (hatten die Nivea-Produkte doch einen Duft *.*), noch nicht schlecht geworden ist oder sonst irgendwie *bäh*, hab ich nie ein anderes gekauft :-)
1. Nivea Beauté: Volume Shine Gloss Volum' Cherry 07



2. Dieser bebe-Pflegestift in dunklem Pink ist
  • am angenehmsten zu tragen.
Für mich war er eine kleine Überraschung. Auf gut Glück gekauft, habe ich ihn direkt im Café nach dem Shoppen aufgetragen und im Halbdunklen sagte meine Freundin dann so zu mir: "Ist da was?" ...........Nein, es sah nicht danach aus.  :-(

Im Tageslicht aber habe ich schnell bemerkt, daß er
  • wirklich ein schönes Lippenrosa liefert und 
  • dabei eben so gut pflegt wie reine Lippenpflege: 
  • Abnutzen durch Essen, Trinken (oder Küssen <3) ist hier nicht so unangenehm zu merken wie bei den anderen Produkten (= nix klebrig). 
  • Dafür macht er auch am wenigsten "Glamour" ;-)
bebe young care Goodbye Lipstick pink
2. bebe young care: Lippenpflege mit einem Hauch Farbe - Pink


3. Das limitierte Gloss von essence sieht zwar in der Tube eher Koralle aus, aber 
  • wird auf den Lippen doch eher rosa
  • Es macht die vollsten Lippen und 
  • es deckt auch am stärksten; dabei kommt die Bezeichnung Lip Laquer voll zu Ehren. Es bildet eine viel festere Schicht als ein Gloss, ähnlich dieser leicht Sprühpflaster-artigen, langhaltenden Glosse von L'Oréal
  • Dabei hat es keinen Glitzer, sondern flächendeckenden Schimmer
  • Sein komischer Applikator macht das auch super!
  • Dafür riecht es aber etwas zu künstlich für mich.
essence Lip Laquer Queen of my could castle
3. essence: Lip Laquer Fantasia LE Dreams of my cloud castle 01


Empfehlen kann ich jedem Mädchen mit blassen Lippen wie meinen diesen bebe-Pflegestift: es gibt ihn normal im Sortiment (auch wenn er statt "Goodbye Lipstick!" nun "Lippenpflege mit einem Hauch Farbe" heißt) und wenn es wirklich NUR Pflege und keine Schminke sein soll, dann ist er perfekt: denn hautfarbene Lippen sind damit vergessen.
Ach ja, Männer verleihen ihm das Prädikat "ungeschminkt" (ihr wisst, was ich meine, Mädels^^).



EIN neues Gloss durfte dann aber doch mit zu mir nach Hause kommen: das war der hellrosa Fleck unten auf der Swatchhand. 

Es ist eines der Glosse aus der Lipgloss Maximize Effect-Reihe von alverde in "Pink Whispering 30".


alverde: Lipgloss Maximize Effect Pink Whispering 20

Ich nenne bis jetzt nur ein Gloss von alverde mein Eigen und das war ein kompletter Fehlkauf: ich werde es wohl wegwerfen, weil es NICHT BENUTZBAR ist!

alverde Lipgloss Maximize Effect Pink Whispering 20
alverde: Lipgloss Pink Whispering

Dieses hier ist aber nett: ziemlich deckend und schön hellrosa: in echt sieht es pinker aus und nicht so blass wie auf den Bildern. So eine kühle, pinke Frühlingsfarbe hatte ich noch nicht (bzw. nicht mehr) und sie ergänzt meine Make-Ups gut :-) 
Das Gloss riecht etwas kräuterig und ist auch ein bißchen pastig, aber es fühlt sich ganz ok an, wenn es mal auf den Lippen ist..

alverde Lipgloss Maximize Effect Pink Whispering 20
Frühlings-Rosa :-)

My sweet 
raspberry-lips 







Kommentare:

  1. Lieben Dank für das Verlinken!
    Ich muss auch sagen, dass zum Teil ein leicht getönter Lippenpflegestift vollkommen ausreicht. Gerade bei dem Lippenstift von alverde hätte ich mir etwas mehr erhofft. Und wenn ich (als riesiger Fan von transparenten Lippenprodukten) das sage, dann will das schon etwas bedeuten ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ja, dank dir bin ich nicht blindwütig in den dm und hab einfach gekauft, also brav: DANKE ;-)
      Ich benutz weiter meinen Pflegestift und warte auf den utlimativen Himbeer-Gloss-Lippenstift, der erst noch erfunden werden muss!
      :-*

      Löschen
  2. Mir ist da noch ein Vorschlag für einen Himbeer-Gloss-Lippenstift eingefallen und zwar der p2 sheer glam lipstick in 012 Sissi. Hast du dir den schon mal angeschaut?
    LG :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, hab mir deine Bilder angesehen und ja: den sehe ich mir genauer an! Danke ;-)

      Löschen
  3. Das Frühlings-Rosa gefällt mir so gut, dass ich nachher (was für ein glücklicher Zufall, dass dm auf meiner To Do Liste steht :D) mal schaue, ob ich einem von ihnen nachher ein neues zu Hause geben kann ^.^ Wenn es den noch gibt, weiß man bei den gefühlten 348293748237429384 Sortimentwechseln ja nie...
    Den bebe Stift habe ich auch und kann mich deinen Lobreden nur anschließen! Als Nude-Liebhaberin habe ich auch das andere Exemplar, welches allerdings gar nicht geht >_<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG, ich hoffe, daß es den noch gibt. Aber bei besser pigmentierten Lippen könnte der eventuell wie Sahneschnute aussehen..O.o?

      Im Moment habe ich aber tatsächlich doch noch den hier zuerst verschmähten alverde Lip Sheer Soft Plum in Gebrauch: macht sich im Winter noch besser als das bebe-Dingens und pflegt wie mein everon: dazu hat er so einen eher kühlen Rosaton, fast wie Beeren. Ich mache also doch iwie den weinrote Lippen Trend mit: nur für Falben ^.^

      Löschen
    2. Es gab ihn!!! Und er ist mein *^* Ich habe ihn bisher nur im Halbdunklen probiert und kann noch nichts Absolutes dazu sagen, aber er erste Eindruck gefiel mir ^.^

      Das klingt natürlich auch super! Hehe, für Falben muss eben alles "übersetzt" werden :D

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...