Montag, 22. April 2013

Rival de Loop Young zähmt das Keks-Blush :-)

The life... inside of my shopping-bag



Wie ich vor kurzem schon ganz glücklich schrieb, hat sich Rossmann in meinen Augen nicht nur rehabilitiert, sondern mich auch mit seiner legendären "Eyeshadow-Base" von Rival de Loop Young beschenkt :-)

Konsistenz: weich wie ein helles Mousse (au Chocolat) :-)

Und ich hab sie natürlich gleich getestet: würde sie wirklich besser sein als die zwei Helferlein, die ich bis jetzt zu Hause hatte?
Ich muss zugeben, daß ich bis vor wenigen Wochen (exakt bis zum 2.März 2013 - ist es nicht schön, Einkäufe anhand von Fotos datieren zu können xD) GAR keine Base benutzt habe. Ich trug immer Lidschatten, der einfach irgendwann wegrutschte - mal früher, mal später. Ich dachte einfach: so ist der Lauf der Welt!

Konsistenz: fest und schmierig

Kaum besaß ich aber meine Catrice Lidschattenbase (Prime&Fine "Eyeshadow-Base"), die auch erst neu ins Sortiment gekommen ist, eröffneten sich mir unbekannte Welten *hehe*... 
wer keine hat, sollte unbedingt mal eine probieren und zusehen, wie billige essence-Lidschatten gezähmt werden *harhar*

Base-Vergleich: RdlY Eyeshadow Base; Catrice Prime&Fine Eyeshadowbase; essence Colour Arts eyebase

Ins Testlabor schickte ich meine (jetzt) 3 "mach-es-haltbar!" - Produkte; allerdings nicht mit Lidschatten, sondern mit einem ebenfalls neuen Kandidaten, dem Keks-Rouge (nichtwie Keksfarbe, sondern trocken wie ein Keks^^): das essence Blush "Be flowerful 01" aus der Floral Grunge LE.


bitte NICHT fragen, warum ich 2 gekauft habe O.o

....und was soll ich sagen?
  • die recht flüssige essence "eyebase" hatte bei mir schon von Anfang an etwas abgelost, und
  • meine Catrice "Eyeshadowbase" ist gut :-)
aber:
  • Rival de Loop Young ist besser! Die beste von allen!! Was Farbverstärkung UND Halt anging <3

Beweisfotos:
vorher


von oben nach unten: Haut nackig - essence - Catrice - RdLY
wie man sieht, sieht man nix.. keine Base macht irgendeinen sichtbaren Effekt


mit Keks-Blush:

von oben nach unten: Tageslicht Blush ohne Base - mit essence Base - mit Catrice Base - mit RdLY Base



Reihenfolge wie oben: + essence Cream Blush* als Vergleich (ganz oben) im Tageslicht & direkten Sonnenlicht

*Cream Blush "beware the wicked witch 01" aus der Oz, the great and powerful LE


Ich war etwas überrascht, wie SCHLECHT das Rouge doch ohne jegliche Grundlage auf meiner Haut zu sehen war! Wahrscheinlich kommt es besser raus, weil ich Grundierung trage, die ja auch eine Art Farbbasis darstellt... O.o

Die Eyeshadow-Bases haben von oben nach unten immer besser abgeschnitten:
  • die Farbe wurde von der essence-Base am schlechtesten intensiviert, 
  • von der Rival de Loop Young Base hingegen am besten: diese Stelle war auch am schlechtesten danach wieder abzuwaschen...obwohl: nein :-)

Am schwersten ging das essence Cream Blush ab, wo eine eingefärbte Stelle auf meiner Haut zurückblieb (=stain), die den ganzen Tag auch mit Seife&Co nicht mehr abgehen wollte :-D


Ich bin mit meiner Catrice-Base nicht unzufrieden,

denn auch im Langzeit-Test mit Lidschatten hat sie nicht viel schlechter abgeschnitten (als die hier bessere von Rival de Loop Young):
ich mag auch ihre feste Konsistenz sehr, sie macht irgendwie so ein ganz glattes Augenlid, wenn man sie erstmal drauf hat... keine schlechte Wahl auf jeden Fall, auch wenn die Lobeshymnen auf die "Eyeshadow-Base" von Rival de Loop Young in meinem Fall (und in dem des Keks-Blushs) gestimmt haben ;-)

..und so bändigte eine Eyeshadow-Base ein krümeliges Rouge :-)




Kommentare:

  1. Die RdL-Base ist auch meine Lieblingsbase :D

    Ich hab mal eine Bitte: Du lässt Rechtsklicks ja nicht zu, um C&P zu verhindern. So kann ich aber auch keine Links seperat öffnen. Könntest du Links dann vielleicht so einstellen, dass sie im neuen Tab oder neuem Fenster öffnen? Ich öffne normalerweise beim Lesen Links nebenher, und lese nachher alle durch, es ist ziemlich nervig, den Eintrag durchzulesen und dann alle Links erst wieder suchen zu müssen im Text oder ständig vor- und zurückzuspringen und jedesmal aufs Laden der Seiten zu warten.

    viele Grüße,
    Hana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, ich hab es mal probiert in diesem Artikel und es funktioniert jetzt: Links öffnen in neuen Tabs..
      ich arbeite mich mal durch alte Beiträge und werde das nach und nach ersetzen *schwitz*

      LG!!

      Löschen
  2. Interessante Base-Anwendung! Würdest du dir die Base denn auch auf die Wangen machen, um ein Rouge zu intensivieren? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* nein, niemals
      Auf den Wangen kommt das Rouge schon ganz gut raus :-)
      Ich hab nur zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Base testen & krümeliges Rouge zeigen ;-)

      Löschen
  3. Hab ich das richtig verstanden, dass der Floral Grunge Blush bei dir kaum sichtbar ist :O Wie unterschiedlich das doch sein kann... Ich bin sehr (!) schnell "overblushed" damit. Was Hauttöne doch so ausmachen können ^.^

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...