Samstag, 12. Oktober 2013

11 Fragen zur Schönheit

The life... in front of my eyes


Von Janina habe ich diesen interessanten TAG aufgeschnappt: allein der Titel hat mich schon angemacht, ihre Fragen zu beantworten....
dann werden wir mal ehrlich, ne? Gleich die erste Antwort hat es in sich!



  • 1. Wieviele Nagellacke besitzt du?

Das ist die Frage, die jeder Nagellackjunkie scheut.... ich musste also eine Bestandsaufnahme machen: es sind 24 essies(+3 kleine) und 116 anderer Marken: dazu kommen etwa 20 Unter/Über- und Pflegelacke.

  • 2. Wieviel gibst du im Monat für Kosmetikartikel aus?

Zwischen 50 und 100 €, denke ich... (habe ich das gerade wirklich geschrieben?!)

  • 3. Was ist aktuell dein Lieblingsprodukt?

Ein Catrice Lidschatten-Duo aus der Eve in Bloom-LE: der liegt wirklich auf meiner Spiegelablage parat und wurde seit seinem Kauf schon verhältnismäßig oft benutzt (und das heißt was bei mir, dem ich-schminke-mich-nie-gleich Mädchen!).


  • 4. Und warum ist (NR.3) dein Lieblingsprodukt?

Weil ich ihn gejagt und erlegt habe *harhar*. Außerdem ist er von einem rötlichen Beerenton, den ich vorher noch gar nicht hatte und dementsprechend neu = interessant für mich.

  • 5. Hast du einen Beautytipp für den Herbst/Winter?

Einölen statt eincremen, ganz einfach. Ich hab ziemlich lange nach immer reichhaltigeren Bodylotions für meine trockene Haut gesucht um am Ende festzustellen, das reines Öl (auf noch feuchte Haut aufgetragen) fast schneller einzieht als dicke Cremes, besser pflegt und trockene Stellen der Vergangenheit angehören. Außerdem gibt es unerhört leckere Duftrichtungen (Wildrose!) und Pflege ohne Schnickschnack (die Liste der Inhaltsstoffe ist meist erfrischend kurz). 

alverde: Relax Pflegeöl Wildrose Sanddorn *klick*

  • 6. Welches ist dein Lieblingsparfum?

"Angel" von Thierry Mugler. 

  • 7. Schminkst du dich vorm zu Bett gehen immer ab? ;)

Äääääääääääääääääääääähm... nein :-D

  • 8. Wenn dir jemand einen 150€ Gutschein von Douglas schenken würde, was würdest du kaufen?

Deo für meinen Freund (seines gibt es nur noch im Onlineshop) auf Halde und... hmm. Ich kaufe nie bei douglas und müßte deswegen erstmal das Sortiment durchstöbern ^.^

  • 9. Was mögt ihr an euch leiden und was nicht?

Ich liebe meine langen Haare, die gehören so sehr (seit dem Anbeginn meines Lebens) zu meinem Aussehen und meiner Person, daß sie einen Teil meiner Identität ausmachen. 
Und über meinen Bauch jammere ich am meisten, sagt mein Freund :-D


  • 10. Welchem Produkt musstet ihr "hinterherjagen"?

Da gab's so einiges... aber am meisten wohl den Limited Editions von essence: ich hab mal eine ganze Twilight-Kollektion auf ebay gekauft, nur um sie ganz sicher zu bekommen *blushing*

11. Kauft ihr gerne Produkte aus LE's?
Hallo? Siehe Frage 10.. ich habe manchmal das Gefühl, nur dafür lebt mein Kosmetik-Selbst: für den stetigen Wechsel an mannigfaltiger Schönheit in den Schmink-Regalen.


***


So, und nun kommen meine Fragen an die Damen der Schöpfung:

  1. Was ist deine erste Kosmetik-Erinnerung, wo du dich schön gemacht hast - oder andere (z.B. die Mama)?
  2. Bist du eher ein Duschgel- oder ein Shampoo-Horter? ;) *siehe hier*
  3. Bei welchem Produkt musst du dringend einen Kaufstopp einlegen?
  4. Besitzt du Backups... wenn ja, wovon hast du am meisten und wieviele?
  5. Bist du der Typ unten-ohne oder eher oben-ohne (d.h. eher ohne Mascara raus oder ohne was auf den Lippen)?
  6. Was wird dein persönlicher Herbsttrend 2013?
  7. Was magst du an Kosmetik gaaaaaaaar nicht? 
  8. Schminkst du dich in echt auch so aufwendig wie für den Blog/Fotos?
  9. Welches ist dein allerbestes Produkt?
  10. Und welches könnte auf der Stelle weg und du würdest es nicht vermissen, sondern wärst vielleicht sogar froh, es los zu sein?
  11. Welche Film/Roman/Serien- oder andere fiktive Figur würdest du gerne mal nachstellen mit deinem Kosmetik-Selbst?


Taggen möchte ich am liebsten alle süßen Blogmädels, die ich hier als Leserinnen meines Blogs gewinnen konnte, da mich ihre Antworten natürlich am meisten interessieren :-)


Macht ihr mit?? *liebkuck*

Yeah!
Connü hat gleich ihre Filmfigur wahr werden lassen! *klick*
Margit hat hier ausführlich aus ihrem Schminkkörbchen geplaudert *klick*







Kommentare:

  1. Deine Haare sehen toll aus! Die eve in bloom LE finde ich auch so schön, war richtig gelungen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)

      Ich fand die LE erst gar nicht so ansprechend, aber beim näheren Betrachten fand ich einige Sachen daraus auch qualitativ gut: der Lidschatten und der Kajal geben wirklich gut Farbe ab! Und natürlich hatte ich solche Farben noch nicht ;-)

      Löschen
  2. Schön, dass dir meine Fragen gefallen...ich muss selber sagen, da hab ich mir gute ausgedacht :D haha

    Ich hab auch viele Nagellacke...letztens gezählt...da waren es 109...jetzt sind aber auch noch mind.2 selbstgekaufte und ein mini opi set von meinem Schatz dazu gekommen ^^

    Gut zu wissen, dass du auch viel ausgibts...ich gebe auch zu viel aus ^^'

    Muss man beim einkremen mit ölen echt noch nasse Haut haben? Ich hab auch wohl öle zuhause...aber denke iwie das es länger dauert...hab mich aber immer gut abgetrocknet ;)

    hahaha ich schmink mich auch nicht immer ab...bin zu faul manchmal ;D


    Zu deinen Fragen:

    2)Ich bin eindeutig Dushgelhorter ^^ hab ganz viele...dm ist hauptsächlich schuld an meinem dilemmer xD

    3) eigentlich bei Nagellack *___* aber nööööööö! :D

    4) ja...von einem Duschgel,peeling und Bodylotion (jeweils von dm und eine LE) weil ich den Duft so geliebt habe...die LE produkte werden mein verhängnis...vorallem wenns um so gutriechende Düfte geht...dann fahr ich sogar extra zu dm um mir schnell ein Back-up zu kaufen :'D verrückt

    7) eindeutig, wenn ich es nicht riechen mag...mein nässchen ist empfindlich ;D

    11) Natürlich Arielle <3 eigentlich war schon längst ein "Cosplay" shooting geplant...aber ich hab den Rock noch nciht fertig :( naja...nächstes Jahr


    Lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke, cool daß du die Fragen beantwortet hast!

      Das Arielle-Shooting würde ich zu gerne sehen! Ich bin auch so eine heimliche Meerjungfrau ;-)

      Ja, ich trage das Öl auf leicht feuchte Haut auf: nicht total nass, dann wird es zu glitschig und dauert wieder, weil einfach das Wasser noch wegtrocknen muss. Aber die Beine z.B. nach dem Duschen leicht mit dem Handtuch abtupfen und dann wenig Öl drauf verteilen funktioniert sehr gut!

      Ich horte zum Glück kein Duschgel und Shampoo mehr, das hab ich mir dank meines "Mach es leer!"-Projekts abgewöhnt. Aber genug Nagellack für die ganzen Nachbarn hätte ich schon, genau wie du....XD

      Löschen
  3. So um die 100 Euro im Monat für Kosmetik ist schon einiges. :D Darf
    Ich fragen, was du für KlaKlamotten ausgibst? Mach diese Woche noch mit, deine Fragen sind echt toll!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schön, daß du mitmachst...freue mich schon :-D

      ich hab das nur geschätzt! Ich hab da alles überschlagen: Haarpflege komplett anteilig, dazu Cremes, Schminke, Nagellack, Deo, Badezeugs, etc. Ich habs nie ausgerechnet ;-)
      Aber für Klamotten geb ich wohl weniger aus, dann eher so auf einmal mehr, pro Saison. Dabei war ich mal Schuhjunkie O.o

      Löschen
  4. Ich liebe deine Haare! Ehrlich! Jedes Mal, wenn auf deinem Foto VIEL von deinem Prachthaar zu sehen ist, starre ich sie erstmal `ne Runde an! Meine Ausgaben an Kosmetik im Monat würden auch so an 50-100€ kommen, je nach dem, welche LEs draußen sind, ob was neues rausgekommen ist (wie z.B. mein "Rockateur" von benefit, wo ich einfach mal für 5g Blush 34,-€ hingeblättert hab. Es gibt aber auch Monate, wo ich beim besten Willen nix interessantes finde.
    und Schatzi, für die Nr.7 könnt ich dich ohrfeigen! Es ist so fremd für mich, geschminkt ins Bett zu gehen. Erstens, bleibt die ganze Pampe (a la Foundation, Puder, Mascara, Rouge, Lippe....) auf dem Kopfkissen, und zweitens: wenn ich mit getuschten Wimpern einschlafe, krieg ich die Augen dann beim Aufwachen kaum auf, die sind dann furchtbar entzündet.
    Sodala, nun zum Tag! Sehr gerne mache ich mit & bedanke mich fürs taggen! Könnte aber ein Paar Tage dauern, da ich noch ein Paar passende Fotos dazu machen will.
    Allerliebste Grüße!
    KEEP CALM...and remove your makeup :o))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb, vielen Dank! Mit Haaren ist man ja gesegnet und muss dann dolle dankbar sein und sie hegen und pflegen ;-D

      Hmmmmmmmjaaaaa, ich weiß das ich da manchmal nachlässig bin: ich bin aber selten komplett geschminkt, mir kucken also am Morgen höchstens noch Reste des AMUS und Mascara aus dem Spiegel entgegen.. ich bin einfach nur faul. Wenn ich liege, bewege ich mich kein Stück mehr und schon gar nicht noch in ein anderes Zimmer. Aber das versuche ich schon seit Jahren zu ändern - oder ich bleibe "Style Grunge-Look" ^^

      Ich freu mich auf deinen Post, egal wann er auch kommt. Ich bleib ja eh bei dir dran...<3

      Lieben Gruß (und ja, ich bin abgeschminkt.. seit Tagen) ^^

      Löschen
  5. Und fertig beantwortet: http://minimalmakeup.blogspot.de/2013/10/voulez-vous-tag-avec-moi-ce-soir.html
    :D

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...