Mittwoch, 29. April 2015

Mascara: natürlich bis luschig

The life... on my face


In der zweiten Runde meiner Wimperntusche-Reihe gab es schon krasse Volumen-Mascaras, krasse Total-Ausfälle.. und nun: krasses Nichts :-D Na gut, ganz so schlimm ist es nicht, aber trotz all ihrer Vorteile würde ich die beiden heutigen Kandidaten definitiv in die Kategorie "falsche Volumen-Mascaras" einordnen...
eine wirbt mit EXTREME, die andere mit BOOST... na, dann mal sehen!





alterra: "Extreme Lash Mascara" 


..oder auch: die extrem Stinkige :)


Preis: 2,79€
Bürstchen: groß und auch recht rund, aus normalen Borsten
Tusche: eher dünnflüssig


alterra Extreme Lash Mascara

Zuerst mal: an dieser Wimperntusche ist nichts extrem.. außer der Geruch *kicher*

GUT:

+ trennt die Wimpern wirklich schön und extra-fein
+ verlängert sie zart und das mit so wenig Tusche auf den Wimpern wie bei keiner anderen Mascara
+ dadurch beschwert die Farbe auch feine Härchen nicht und sorgt besonders außen für einen schönen Schwung - die Wimpern werden richtig gebogen, nicht nur geradeaus-verlängert! 


NICHT SO GUT:

- das dicke Bürstchen ist etwas zu groß, so daß ich manches Mal mit ihm an mein Augenlid geklatscht bin
- insgesamt macht sie in etwa null Volumen 
- schmiert mir im Laufe des Tages unters Auge - manchmal leicht, manchmal dolle O.o
- stinkt!



Insgesamt ist das eine klassisch-verlängernde Mascara: Verdichtung liegt gleich bei null, dafür gibt es aber schön getrennte Wimpern, zart mit Farbe umhüllt bis in die Spitzen. alterra sollte vielleicht einfach nur den Namen ändern in natural lash mascara oder so ^.^

Tragebild alterra Extreme Lash Mascara
 alterra: extreme lash mascara

Nur der Geruch läßt mich ins Grübeln kommen... 
Direkt nach dem Aufschrauben hatte ich gleich so ein seltsames Odeur  aus dem Mascara-Tübchen vernommen, aber meist vergeht sowas ja sehr schnell: leider ist das hier nicht der Fall. Und ich habe etwas Sorge, ob die vielleicht umgekippt sein könnte? Meine Dr. Hauschka-Mascara riecht immer ganz dezent nach Rose und müffelt nie (auch nach mehr als 1 Jahr nicht *hust*), also kann es nicht an ihrer NK-Herkunft liegen..

alterra extreme lash mascara
Augen-Make-Up: p2 shades of nude 020
alterra extreme lash mascara
Augen-Make-Up: p2 shades of nude 020

Ich glaube, daß sie eigentlich super geeignet wäre für Mädchen mit wenigen und auch feinen Wimpern, bei denen sonst der Schwung schnell wieder vergeht - allgemein scheinen NK-Wimperntuschen den besser zu halten (liegt vielleicht an den INCIs?); das hat auch Donna *hier* bemerkt!





essence: "get big lashes volume boost mascara"


oder auch: wer hat da bei der Maybelline Colossal volume express abgeschaut?


Preis: 2,25€
Bürstchen: groß und auch recht rund, aus normalen Borsten
Tusche: eher trocken

essence get big lashes volume boost mascara


GUT:

+ macht niemals Fliegenbeine oder Klümpchen: egal, wie lange ich an meinen Wimpern herumtusche, die Tusche verklebt sie nicht - TOP!
+ macht ein eher unordentlich-wuscheliges, aber doch natürliches Ergebnis: der Volumen-Effekt entsteht dabei aber höchstens durch die verwuschelten Wimpern
+ extrem billig für eine Mascara


NICHT SO GUT:

- sehr große Bürste sorgt für Patzer: mit der drücke ich mir immer die Wimpernspitzen oben ans geschminkte Augenlid, wenn ich versuche, mit ihr bis an den Ansatz der Wimpern zu gelangen
- hält den Schwung nicht: sogar meine unkomplizierten und von Natur aus gebogenen Wimpern fallen im äußeren Drittel irgendwie... herunter O.o
- krümelt: oh, ja, und das nicht zu schlecht - im Laufe des Tages kriege ich einen richtigen Trauerrand unter den Augen!
- wenig Produkt auf dem Bürstchen: ich muss ziemlich lange an meinen Wimpern herumtuschen, bis ich das Ergebnis habe, was ich mir vorgestellt hatte
- verlängert nicht: sie läßt meine Spitzen sogar fast wie frei; oder von dort krümelt es immer schnell herunter ^.^




Das Bürstchen selbst und das immer natürliche, klümpchenfreie Ergebnis erinnert mich stark an die gelbe Standardausgabe der Maybelline Volumen-Mascara: auch bei dieser kann/muss ich eine Weile tuschen, um ans Ziel zu kommen, bezahle das aber nie mit Fliegenbeinen. Wahnsinnige Verdichtung ist zwar was anderes, aber ein verläßlich-natürlicher Anblick ist doch auch was Schönes ;)

essence get big lashes volume boost mascara
essence: get big lashes volume boost mascara
essence get big lashes volume boost mascaraessence get big lashes volume boost mascara


So wirklich schlimm finde ich nur das Krümelproblem: ich möchte nicht ständig mein Make-Up kontrollieren und unter meinen Augen rumwischen müßen im Laufe des Tages!
Alle anderen Nachteile könnte ich für den Preis verschmerzen; einer von ihnen ist ja eigentlich ein Vorteil! Das so wenig Produkt auf dem Bürstchen ist, bedeutet auch, daß die Mascara niemals fiese Fliegenbeine oder dicke Klümpchen produziert: egal, wie lange ich an meinen Wimpern herumtusche! Wen es also nicht stört, ein bißchen arbeiten zu müßen für das gewünschte Ergebnis, der wäre hier richtig :)

Ich denke auch, daß sich solche trockenen Texturen allgemein gut für Anfänger eignen: damit kann selbst eine zittrige Hand nicht viel falsch machen :-D


***

Das Urteil über meine zwei billigsten Wimperntuschen (für unter 3€) fällt ernüchternd aus: alles in allem überwiegen doch die Nachteile.. am meisten stört mich das Krümeln, denn schwarze Flecken auf den Wangen sind nicht so mein bevorzugter Look ;)
Ich fühle mich leicht in meinen (ureigensten) Vorurteilen bestätigt, daß Mascara was kosten muss: lange habe ich mich an den Regalen von Catrice, essence und p2 entlanggedrückt und mich immer gefragt: 
"Wie kann sich jemand trauen, sich das a) auf die Haut (Foundation) oder b) an die Wimpern zu malen, wenn es doch so wenig kostet? (und nach Industriemüll stinkt...XD das waren dann wohl die alten Mascaras von essence)".


die alte Rival de Loop Young-Theke... exemplarisch für das, was vor meinem inneren Auge bei 'gefährlicher Kinderschminke' erscheint



Mittlerweile hat sich das geändert: die Preise selbst der preisgünstigsten Marken sind nicht mehr durchgängig spottbillig und es wurde einiges an Texturen und Gerüchen gearbeitet, so daß die ganze Aufmachung nicht mehr so einen Karnevalsschminke- oder Angst-vor-Hautausschlag-Charme verbreitet ^.^ und ich habe viele, schöne Produkte von essence, Catrice & Co daheim; nur bei Mascara, da mach ich's dann doch lieber in 

teuer, aber gut






Kommentare:

  1. Oooohhhh ich bin verlinkt, ich bin verlinkt *_* Danke!

    Was die Haltbarkeit bei NK Mascaras angeht: Meine (zugegebenermaßen geringe) Erfahrung damit zeigte, dass die Dr. Hauschka eher die Ausnahme zu sein scheint. Ich erinnere mich immer noch an einen Alptraum mit Alverde >_< Meine Wimpern und Lider wollen Farbe aber generell nicht so gerne halten, möglicherweise bin ich da ein "Härtefall"... Permanentes Kontrollieren gehört für mich nämlich zur Tagesordnung. Würde die Mascara von Alterra nicht schon bei dir eine geringere Haltbarkeit aufweisen, hätte ich sie mir gerne mal angeschaut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Hauschka sollte uns aber auch was Ordentliches anbieten für den Preis, oder??? Billiger ist da wohl iwie doch auch schlechter :-/

      Ich hab das Gefühl: Creme unter dem Auge mit viel Fett + Tusche auf den unteren Wimpern führt bei mir immer zu Panda-Alarm.. da würde nur so eine Tube-Mascara Abhilfe schaffen, weil die auf warmes Wasser allein reagiert zum Abschminken. Die dürfte dann Schweiß-und Fett-resistenter sein als normale wasserfeste Mascaras.. vielleicht probier ich sowas auch nochmal aus :)

      Löschen
    2. Das sollte man wohl meinen!

      Ich hatte auch schon die Idee, dass es etwas mit meiner Augenbereichpflege zu tun haben könnte, auch wenn diese gar nicht mal sooooo fettig ist. Tusche an den unteren Wimpern weglassen sieht bei mir leider seltsam aus, weil zu hell... Daher eine sehr interessante Idee mit der Tuben-Mascara!

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...