Donnerstag, 22. Oktober 2015

Die Kellnerinnen-Mascara für Endlos-Wimpern

The life... on my face


Ich habe einem anderen Mädchen auf die Wimpern gestarrt. Was nicht so oft vorkommt, da ich mit meinen eigenen sehr zufrieden bin und deswegen nicht nach dem Gras giere, was auf der anderen Seite grüner.. und so.
Doch diesmal hatte die Bedienung in unserem Lieblingscafé dermaßen lange Klimperwimpern, daß sogar meine, MEINE(!) Freundin, die ja an meine Makeup-Eskapaden & Wimpern gewöhnt ist, mich voller Bewunderung in der Stimme darauf hinwies.. okay, ich war ganz kurz eifersüchtig -.- doch dann haben wir uns die Rehäugige geschnappt und genau ausgefragt :-D



Und das war der Tag im Sommer, an dem ich über einem Minzeisbecher von der Mascara für die ultimativen Mörder-Klimper-Wimpern erfahren habe.. sie ist von essence, man höre und staune - also, ich zumindest!

Die süße Kellnerin hat bestätigt, daß sie wirklich nix anderes mit ihren Wimpern macht, als sie mit der essence-Mascara - ja, der pinken - zu tuschen, uns aber auch mit auf den Weg gegeben, daß ihre Freundin z.B. gar nicht damit zurecht käme... und es bei mir vielleicht auch nicht klappen könnte?! 
Egal, ich stand schon längst auf der Rolltreppe hoch zu dm :)




essence: I ♥ extreme crazy volume mascara

12ml für 2,79€ bei dm.de


Erste positive Überraschung: sie ist verdammt billig!

Ich habe ja bisher nicht soo viele gute Erfahrungen mit sehr preiswerten Wimperntuschen gemacht... und als ich zu Hause mal das Bürstchen auspackte, packte mich auch gleich ein wenig das kalte Grausen! Denn, ich meine: das Ding ist RIESIG! Ein Mörder-Gerät, lang und mit vielen Stacheln besetzt *lach* - sogar neben dem Bürstchen der "False lash effect Mascara" von Max Factor, was ja schon sehr groß ist, sieht der langgezogenen Morgenstern von essence immer noch monströs aus. Die Bürste ist zwar etwas weniger dick als das Vergleichsobjekt, aber... musste das sein? Sollte sich das 'extreme' im Namen vielleicht nur auf dieses Mordwerkzeug beziehen??



Aber egal, ich habe es gewagt; ich wollte KELLNERINNEN-WIMPERN, megalang und tiefschwarz!

Mein erster Versuch mit der Tusche endete dann so:

1. Versuch, Tusche frisch geöffnet

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht, nein, sogar sehr angetan! Die Länge, die diese seltsame Bürste erzeugte, war enorm, der Schwung nach oben noch steiler; sie war insgesamt wirklich....extremer, als es meine Lieblingstuschen sonst schon sind. Es ist definitiv viel Farbe am Bürstchen, was bedeutet, daß die Härchen leicht zusammenkleben. Die einzelnen Plastikborsten stehen nämlich nicht eng genug beieinander, um alle Wimpern schön fein zu trennen..... egal! Ich bin Profi, ich weiß mir ja zu helfen!


essentielles Hilfsmittel: ein ausgewaschenes Mascarabürstchen zum Durchkämmen


Bei allen weiteren Anwendungen habe ich fortan immer ein sauberes Mascarabürstchen (das der Yves Rocher "Mascara longueur 360°") zu Hilfe genommen, um allen Farb-Überschuß abzunehmen und Klümpchenalarm zu vermeiden. Das ist es mir wert, für diese Länge, diesen extremen Aufwärtsschwung, diese tiefschwarz ummantelten Wimpern...*schwärm*

nach einigen Monaten der Benutzung



Hier ist schön zu sehen: perfekt getrennte Wimpern sind etwas anderes. Aber ist mir das im Normalfall immer sehr wichtig, so nehme ich die leicht verklebten Härchen hier in Kauf, um nur nicht diese extreme Länge missen zu müßen! Diese Mascara ist für mich ein typischer Fall von: von nahem pfui, von weitem HUI  B-)

Die Tusche wird mir der Zeit etwas trockener, ich finde aber, daß sich direkt nach dem Öffnen am besten mit ihr arbeiten läßt: solange sie nur feucht ist, aber nicht krümelig-trocken, entstehen ja auch keine Klumpen und das nachträgliche Auftrennen der Härchen geht leichter von der Hand :) Trotz alledem ist sie auch nach wochenlanger Benutzung noch recht gut in Schuss - und das für den Preis! 

Schau mir in die Kellnerinnen-Augen *.*


Ich habe wirklich schon so einige Mascaras durch, aber keine in der Preislage hat mir jemals ein soooo schönes, krasses Klimper-Wimpern-Ergebnis verschafft! Ich kann diese Tusche super nutzen, um einfach nur Mascara & sonst nix zu tragen.. denn sie macht echt schon von ganz allein genug her! ♥.♥


Blickfang: Wimpern


Ich denke, das liegt daran, daß sie eben nicht nur verlängert, sondern auch jede Wimper mir relativ viel Farbe umhüllt: das schafft meiner Meinung nach zwar noch keinen Volumen-Effekt, läßt die feinen Härchen aber von weitem viel dunkler erscheinen - und macht meinen gesamten Wimpernkranz so sichtbarer!

Deswegen ist sie wahrscheinlich am besten für all diejenigen unter uns geeignet, die:
  • recht lange Wimpern ihr Eigen nennen,
  • die bereits von Natur aus einen schönen Schwung nach oben besitzen
  • und nicht allzu fein sind, um von der Masse an Tusche nicht komplett nach unten gedrückt zu werden.
Da dieser Steckbrief wahrscheinlich auf nicht sehr viele Mädchen zutrifft, erklärt das wohl die Besorgnis unserer Bedienung, daß mir die Tusche ja gar nicht gefallen könnte, so, wie es auch bei ihrer Freundin war?? :-P




Ich zumindest LIEBE sie zur Zeit...

I'm in lve
with the extreme





Kommentare:

  1. Meine Standard-Wimperntusche. :D ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt??? Cool! Macht sie bei dir auch so lange Wimpern? Bürstest du auch immer nach??

      Löschen
    2. Meine Wimpern sind einfach kürzer als Deine, und von Natur her dunkel, also fällt die Verlängerung nicht so krass auf. Zum Glück sind sie auch recht kräftig und mit Naturschwung, also hab ich kein Problem, dass sie unter der Mascara-Last schlapp machen. XD Was ich halt sehr mag, die I ♥ Extreme macht sie wirklich pech-pech-pechsschwarz, was bei meinen dicken Brillengläsern ein Muss ist. Und, ja, ich muss auch hinterher mit nem Bürstchen (ich dem die von ner leer gemachten Catrice Glamour Doll) noch mal trennen, und evtl das eine oder andere Klümpchen abfischen. Die I ♥ Extreme Bürste ist ja echt riesig . . . o.0

      Löschen
    3. Stimmt, ultra-black könnte sie heißen!

      Und gut zu wissen, daß du auch ein altes, sauberes Gummibürstchen dazu nimmst: essence könnte die ruhig gleich mit rankleben an die Verpackung ^.^

      Löschen
  2. Was für tolle Klimper-Wimpern! :) Ich hatte diese Mascara bislang noch nicht und mir wäre das "Nachbearbeiten" morgens wohl auch zu lästig, aber für den Preis ist sie eine Überlegung wert. Mal schauen, meine Wimpern sind eher fein... Ich suche momentan eh eine Alternative für meine geliebte Max Factor Lash Extension Effect Mascara, die leider tatsächlich ausgelistet worden ist :/

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube, man muss sie mögen. Sie ist speziell, aber in meinem Fall auch so sehr nach meinem Geschmack, daß ich darüber hinweg sehe...

      Und die Max Factor wurde ausgelistet?? Warum postet niemand diese Listen?? Was soll das????? *.*
      Mein Beileid!

      Löschen
    2. Ich merke sie mir in jedem Fall mal :)

      Ja, sie wurde offenbar heimlich, still und leise von den Masterpiece Versionen mit der schrecklichen Bürste verdrängt. Ich habe mir seitdem zwei Nieten von Max Factor geleistet...

      Löschen
    3. Echt schade, ich hätte deinen Favoriten auch gern noch mal probiert -.-
      Aber es gibt ja von max factor noch andere schöne. Nur sind die eben echt teuer und bei Tuschen über 10 € bin ich viel ungnädiger, wenn sie nicht abliefern!

      Löschen
  3. Ahhhh, was machst du!? Ich hab hier echt grad drei Wimperntuschen rumliegen und du machst mich neugierig auf die essence Tusche! Auf einigen Bildern sieht das echt heftig aus - wie das unrealistische Werbefoto für Maskara. Vor allem auf dem einen wo die Wimpern an deine Augenbrauen (!!!) reichen. Voll krass.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag's dir.. warum mich L'Oréal & Konsorten noch nicht als IHR Werbemodell für Wimperntusche entdeckt haben, ist mir auch schleierhaft ^.^ mit meinen blonden und somit unsichtbaren Spitzen könnte ich mit vorher-nachher-Fotos das PERFEKTE Verkaufsargument werden, 100% ohne Photoshop (zum Beweis kann ich ja meine Augenbrauen schön ungezupft lassen ^.^)..........#reichundberühmt #plan

      Ich muss allerdings sagen; auf dem einen Bild kucke ich leicht nach unten, deswegen sieht das so krass aus. Aber, ja, meine Wimpern stoßen am rechten Auge in die Braue. Ich habe da abends einen schwarzen Fleck von der Mascara, bei dem ich mich lange fragte, wo der herkam *lol* Und gestern früh habe ich wieder wie eine blöde mit dem Vergrößerungspiege nach dem Fusel gesucht "der mich gekitzelt hat" (wie jeden Morgen nach dem Schminken...*öhm*).. es war meine eigene Wimper! *HUST*

      Aber zurück zu dir! 1. die essence Tusche läuft nicht weg, Auslistung ist erst wieder im Januar. 2. sie ist halt echt speziell... 3. selbst bei einem Fail kostet sie nicht mal 3€. Ich fühle mich also nur semi-schuldig, wenn du wegen mir einen Griff ins Klo landest

      :-D In diesem Sinne: gute Nacht!

      Löschen
    2. P.S. oder du schickst sie mir, wenn sie dir nicht gefällt!! Meine ist fast alle und ich brauche eh Ersatz.. und ich finde hier was Schickes für dich, was ich dir als Ausgleich senden kann :) Also nur für den Fall. Schlaf nochmal drüber... ooooohm!

      Löschen
    3. ...das klingt nach einem Angebot, das ich nicht ausschlagen kann ;)

      Löschen
    4. Unmoralische Wimperntusche-Deals: so sehen Mädchen-Leben aus :-D

      Löschen
  4. Hust, wie war das noch mit dem Kaufstopp ;-) deine Wimpern sind wirklich beneidenswert. Ich trage einfach gar keine Wimperntusche, weil ich nur eine bisher einen winzigen Effekt hatte und die ist nicht tierversuchsfrei :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du mich...? Die Tusche hab ich im Juni gekauft, die Story ist aus dem Gedächtnis nacherzählt ;)
      Ich habe sie also schon Monate in Benutzung; ich lasse mir bei solchen Artikeln gern Zeit, weil Tusche wie auch Meinung dazu immer erst reifen sollen *hehe*

      Ich kann nur sagen: die normale Mascara von Dr. Hauschka ist mein absoluter Favorit für natürlich schöne Wimpern! Findest du hier auch auf dem Blog unter 'Mascara: Liebe...' oder beim Inhaltsverzeichnis sortiert nach Produktnamen. Die ist doch bestimmt Tierversuchsfrei??

      Löschen
    2. Achso ^^ Dr. Hauschka ist mir etwas zu teuer. Kennst du die 2000 Calorie Mascara von Max Faktor und kennst ein gutes Dupe dazu? Die ist mir auch zu teuer, dafür dass er Effekt gering aber da ist.

      Löschen
    3. Tut mir leid, aber ich hasse die 2000 Calorie Mascara, deswegen kenne ich logischerweise auch keine Tuschen, die ihr ähneln.. ich muss jetzt aber mal nachfragen: warum SIEHT man den Effekt denn bei dir nicht von Mascara? Also: nach deiner Haarfarbe-und Dicke zu urteilen hast du bestimmt schön dunkle Wimpern? Verliert sich die Tusche optisch deswegen vielleicht auf deinen Wimpern? Oder ist dir zu wenig Farbe am Bürstchen? Willst du mehr Schwung, Länge, Volumen?? Ich würde gern helfen :-D

      Was das 2000 Calorie-Dupe angeht, kann ich nur raten, in der Drogerie nach einer Mascara Ausschau zu halten, bei der das Bürstchen möglichst ähnlich aussieht, sprich: bei diesen kleinen, ausgelegten Dummies am Regal nach einem torpedoförmigen, minimal bauchigem Exemplar mit normalen Borsten Ausschau zu halten. Oft macht das Bürstchen nämlich das Ergebnis, mehr als die Tusche (wenn diese nicht extrem nass oder extrem trocken ist).

      Ich wünsche gutes Gelingen!!

      Löschen
    4. Ich habe dunkle Wimpern, aber die sind ganz kurz und grade, typisch asiatisch ^^ Schwung, Länge und Volumen wäre ganz fein.

      Löschen
    5. Okay, lass mich darüber nachdenken!

      Mamiseelen auf youtube hat aber ganz ähnliche Wimpern und macht immer die Kombi aus Wimpernange & wasserfester Tusche. Sie hat sogar Videos über störrische Wimpern gemacht, ihre jetzigen sind nur wegen eines speziellen Serums so lang.
      Ich würde wohl auch zur beheizten Zange greifen und zwar IMMER (ich hab eine von Tchibo), das ist der ganze Zauber bei geraden Wimpern, und dann Mascara mit sehr kleinem Bürstchen wählen. Es gibt da eben die bekannte Glamour Doll von Catrice (länglich schmal) aber auch von p2 eine namens Multi Dimension. Volumen zusätzlich zu Länge ist immer schwer, meist klappt nur eins von beiden gut. Aber schön hochgebogen und verlängert sieht meist schon mehr nach mehr aus als zuviel (klumpiges) Volumen, finde ich :)

      Alles Gute!!

      Löschen
  5. Aye, ich dachte ich wäre die einzige, die Fliegenbeinchen schön findet. ^^ Gut, es sind jetzt nicht soo die argen Fliegenbeinchen, aber doch etwas. ;) Und ja, genau das mag ich daran: man sieht die Wimpern schon von weitem. BAM. Ich liebe solche Wimpern! Sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!

      Und Fliegenbeinchen, naja... eigentlich bin ich sonst die Verfechterin der perfekt-getrennten-Wimpern, aber hier.. hat mich einfach der Schwung und die Länge umgehauen!! Und ich denke auch, daß ich bei einer Tusche für unter 3 Euro nicht die eierlegende Wollmilchsau verlangen kann; extreme Länge, krasser Aufwärtsschwung UND dann noch perfekt getrennte Wimpern, näää - das würde ich bei einer Tusche für 10+ Euro erwarten, aber nicht hier. Ich fand essence-Mascaras bisher nämlich immer nur so 'naja' :-)

      Genau wie du LIEBE ich hier den Effekt 'von weitem': durch die krass-schwarze Ummantelung der Härchen sieht es einfach toll aus - ist wie gesagt von nahem nix, aber von weitem....HUI :-D Dafür nehme ich dann auch die leicht verklebten Härchen in Kauf *hehe*

      LG

      Löschen
  6. Ich glaube ich lass' das jetzt mal mit der NK-Wimperntusche, die mich nicht befriedigt und kehre zu KK zurück. Was ich da bereits an Geld gelassen habe...sollte die Alternative so günstig sein?! Ich habe hier aber noch zwei nicht angebrochene NK-Mascaras,danach teste ich dann aber wohl Essence. Nur das Bürstchen, das macht mir wirklich Angst :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, teste dich mal durch die NK-Mascaras, du weißt ja.. mein Tipp geht zur klassischen von DR. Hauschka ^.^ und mach dann bitte am besten eine Zusammenfassung? Die könnte ich dann auch verlinken, vielleicht? DAS wäre super, wir schaffen eine Wimperntuschen-Kartei aus NK & KK :-D

      Wie gesagt, die hier ist echt.. öhm naja, nicht einfach zu handhaben. Leichter geht es nach wie vor mit der Maybelline Cream Mascara oder der normalen Colossal Volume 100% black oder der Yves Rocher 360°. Max Factor false lash ist auch nach wie vor mein Liebling, aber der PREIS....O.o hab jetzt eine reduziert nachkaufen können für meine ausgetrocknete, aber sonst, ich meine.. knapp 13€???

      Löschen
  7. Wow, was für Wimpern! :) Also ich habe die nette Kellnerin ja leider nicht gesehen, kann mir aber kaum längere Wimpern vorstellen als deine auf den Fotos! :D Ich habe übrigens immer so ein Augenbrauen-Wimpern-Kämm-Dingsda, mit dem man nach dem Tuschen ganz wunderbar nur durch die Spitzen der Wimpern fahren kann, sodass sie nicht an Länge verlieren aber trotzdem nicht verklebt aussehen. Meistens brauche ich das nicht, aber ab und zu klappt das prima :) Jetzt wünsche ich mir eine solche Tusche im NK Bereich ^^

    Ganz liebe Grüße,
    Julia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, doch, ihre waren enorm.. aber vielleicht kam mir das nur so vor, weil ich meine ja nie so vor mir sehe. Sie sah auf jeden Fall super-schick aus :-)

      "so ein Augenbrauen-Wimpern-Kämm-Dingsda" hab ich gar nicht, da ich meine Augenbrauen nicht mit sowas kämme. Ich nehme ja notfalls ne Zahnbürste, aber die hilft bei Wimpern nicht sehr gut ^.^

      Hach ja, sowas ist SCHWER! Ich finde die Dr. Hauschka-Tuschen ja toll, habe aber schon ewig keine anderen mehr aus dem NK-Bereich probiert, aber die aktuellen Alien-Werkzeuge von alverde scheinen ja gut bei dir zu funktionieren. Spacig =)

      Löschen
  8. Ich liebe sie auch. Absolut!
    Sie ist die beste finde ich. Und dann auch noch für den Preis, und tierversuchsfrei meine ich..
    Ich brauche immer Mascaras mit Maximaleffekt weil meine Wimpern (im Gegensatz zu deinen absolut tollen!! --) meistens bestenfalls mau sind, und diese hier holt sogar auch kurzen und/oder lückenhaften Wimpern noch etwas raus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist echt gut; sie kämmt halt eigentlich nicht durch, aber transferiert die Farbe auf die Wimpern, wie keine andere! Und die Tusche an sich muss echt gut sein, die Konsistenz ist klasse - dann noch durchkämmen und fertig. Und das für den Preis, ich sehe das ähnlich: mir lange, super schwarze Wimpern zu schminken geht mit ihr halt auch echt fix dadurch :)

      Und übrigens: danke für das Kompliment *blushing*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...