Dienstag, 13. Juni 2017

Summer is coming

The life... on my face


... hab' ich mir zumindest sagen lassen: und ab und zu ließ es sich doch auch wirklich schon sehr sommerlich an, so mit Temperaturen über 20°C und warmem Sonnenschein :) Ich bin ja guter Dinge, daß uns dieses Jahr wieder ein außerordentlich schöner Sommer erwartet! 

Woran ich das festmache? Nun.. dieses Makeup hier habe ich mir bereits im Januar aufs Gesicht gemalt, nur um dann festzustellen: das sieht ja total warm und sommerlich aus! Seitdem war es beschlossene Sache, daß ich es pünktlich zum Sommeranfang rausholen und dann veröffentlichen würde.. und nun ist es soweit! Hach! *-* Ich bin also sowas von gut vorbereitet!! Juni, es kann losgehen!! 😎




Es war einmal...
KathisStyle n' Talk-Video, mit dem sie mich nicht nur auf einen Lippenstift von essence in Korallrosa ansetzte, sondern auch auf rosenrotes Rouge von trend IT UP. Ich bin seit diesem Winter ja eh im trend IT UP-Rausch, genauso wie im Highlighter-Rausch (auch durch trend IT UP ^.^).. und alles zusammen ergab einen Look, den ich nach wie vor - 5 Monate später! - immer noch gut finde! Auf Kathi als Inspirationsquelle kann ich mich eben immer verlassen ;-)



AUGEN



Die elastic eye shadow von trend IT UP haben bisher von Bloggerseite aus eher negative Bewertung erhalten, zumindest nach dem, was ich über sie gehört habe... dabei lohnt sich die Farbe #020 sowas von für helle Haut! Ein schimmernder, nicht zu dunkler und nicht zu heller, nicht zu gelbstichiger und nicht zu rötlicher Braunton, der mir zu meinen grünen Augen ausgezeichnet steht! 😃 Meine Bilder werden ihm nicht gerecht, deswegen sag ich wie immer: "Wenn ihr auf trend IT UP schwört: geht und swatcht ihn selbst!" Vielleicht ist das ja genau EUER Braunton!



▶ Mit einem fluffigen Blendepinsel aufgetragen (Zoeva 227) erhalte ich einen zarten Hauch von Farbe für ein ultra-schnelles Alltagsmakeup, 
▶ mit der Fingerkuppe aufgetupft kann ich das Ganze aber auch zu einem ziemlich deckenden Glanz aufbauen..
→ ich bin hin und weg! 😍 Der goldige Glanz ist einfach wunderschön..






WANGEN



Um das trend IT UP powder blush #050 bin ich schon eine Weile herumgeschlichen: nicht nur, weil ich mich fragte, ob dieser doch ziemlich kräftige Ton gut zu meinem Typ passen würde, sondern auch, weil das Ding einfach mal überall ausverkauft war! Was lerne ich wieder daraus: nicht nur ICH schaue in meinem Kaff also You-Tube-Videos und lese Beautyblogs, nein.. die stets leeren Regalfächer genau der Produkte, die kurz vorher von den Größen der Internet-Szene in die Kamera gehalten wurden beweisen, daß ich umzingelt sein muss von Beauty-Junkies!! Kommt und zeigt euch und PACKT DIESES BLUSH-BACKUP WIEDER AUS DEM EINKAUFSKORB AUS!

Nach einigem Hin-und Her und dem Bemühen von Beautyblog-Connections kam ich dann doch noch in den Genuß eines dieser (in meiner Vorstellung fast schon) sagenumwobenen Rouges...





..und zum Glück steht es mir! Nicht auszudenken, wenn es mir nach dem ganzen Heckmeck nicht gefallen hätte O.o

Zum Glück hat sich auch meine zweite Befürchtung nicht bewahrheitet: zunächst dachte ich nämlich, das trend IT UP powder blush #050 wäre eigentlich fast 1:1 das gleiche Produkt wie das p2 glow touch compact Blush #010 touch of rose, aber ich sag euch, der Anblick im Pfännchen kann so richtig täuschen!
Beide sind von der Sache her Puderrouges mit integriertem Schimmer, aber während mir die Version von p2 immer minimal zu rotstichig war, so kommt das Rouge von trend IT UP selbst auf meinem hellen Teint sehr schön schmeichelhaft heraus = rosige Wangen, aber ohne diesen 'Touch von leichtem Fieber' 😉 Es wirkt bei mir eher so, als wäre ein Hauch Bronzer mit beigemischt, was meinem Hautton eben diesen leichten Anflug von Wärme verleiht.. YAAS!


links: trend IT UP powder blush 050 - rechts: p2 glow touch compact blush 010




Und noch ein Fall von: YouTube made me do it → die trend It Up Highlighting Pearls habe ich von Kisu "empfohlen" bekommen... und habe den Kauf nicht bereut! Und auch wenn es dieses limitierte Produkt natürlich längst nicht mehr zu kaufen gibt, so müßen sie hier auftauchen, da sie für mich ein wenig den Beginn eines Zeitalters markieren.




Konnte ich - trotz permanenten Gruppenzwangs - nämlich nie was mit Highlighter anfangen, so haben diese kleinen Kügelchen es geschafft, auch mich auf den Highlighter-Zug aufspringen zu lassen, so daß ich nun wirklich und so richtig in der Beautyblog-Welt angekommen bin!! 
Denn diese Perlen sind sogar für mich Highlighteranfänger was: sie sind genauso hochpigmentiert und weich gepresst und gut entnehmbar, wie Kisu sagte... und der gut sichtbare, zartrosa Schimmer ist hell genug, um auch auf meiner Haut aufzufallen. Außerdem kann er von leichtem Glow bis Speckschwarte geschichtet werden, ohne (selbst auf meiner trockenen Haut) pudrig-staubig zu werden *hach*







LIPPEN







Ich besaß bereits einen der Colour & Care lipstick + avocado butter von essence, aber die Farbe #02 made my day habe ich nur wegen Kathis Empfehlung gekauft: und als WIE SCHÖN entpuppte sich dieses billige Lippenstiftchen bitteschön auf meinen blassen Lippen? Als WUN-DER-SCHÖN 😍 
Das Korallrosa schmeichelt meinem hellen Typ einfach unheimlich, die Textur pflegt meine trockenen Lippen auch noch und die Parfümierung riecht so gut, daß ich permanent irgendeinen Summer-Song anstimmen will...😎
P.S. fürs Protokoll: die trockenen Haut-Fitzel auf dem Lippenbild hat nicht essence verschuldet, die waren #poweredbywinter 😉







Alle verwendeten Produkte



Rival de Loop Young: Eyeshadow Base
trend IT UP: elastic eyeshadow 020
MAC: Strobe cream
Maybelline: Fit me! Concealer 15 fair
essence: get picture ready! pore refining powder
trend IT UP: powder blush 050
trend IT UP: Pure serenity highlighting pearls



Eigentlich ist mir die aktuelle, meteorologische Mischlage aus frischem Frühling und sonnigem Sommer ja ganz recht: ich liebe eben den Frühsommer, wo alles noch so neu ist und die heißen Monate noch lang und warm vor einem liegen.. diese Juni-Tage voller Vorfreude, in denen ich schon ganz genau spüren kann:
! Summer is around the corner..! ☀️





Kommentare:

  1. Hallo :)
    Den Trend it up lidschatten hatte ich auch angesehen, aber so stark metallisch sieht bei mir manchmal komisch aus. Außerdem stehe ich mit meinen Schlupflidern auf dem Kriegsfuß mit cremeprodukten. Das ich von dem blush begeistert bin weißt du ja :)
    Der look steht dir wirklich richtig gut, kann ich nur immer wieder sagen:)
    Die getönte lippenpflege steht dir auch, mit wäre die trotz blasser Lippen zu hell weil meine Haut ja nicht ganz so hell ist und da sehen viele Farben schnell komisch aus.
    LG Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, der ist gar nicht so metallisch, kein funkelnder Kupferpenny oder so, einfach angenehm glänzend ♥ Und vielleicht ist das falsch rübergekommen, aber das ist ein Puderlidschatten. Warum der elastic eyeshadow heißt, weiß keiner, aber cremig ist der doch nicht??
      Das Blush hat echt viele Fans, es ist irgendwie besonders: ein erwachsener (weil dunklerer) Ton, aber ohne das es sich so in den Vordergrund drängen würde, ich kapier es nicht wie das geht, aber mag es!!

      LG!!

      Löschen
    2. Sicher? Ich bin gerade schockiert. Ich hab den geswatcht und bei uns war der eindeutig cremegrundlage. Vielleicht fester cremegrundlage, aber cremig O.o
      Ja, die Trend it up blushes sind toll, ich hab inzwischen drei Stück von denen :)

      Löschen
    3. Wie jetzt, das war ein Cremelidschatten??? *spooky* bei mir ist das ein gepresstes Pigment, also nicht cremig, eher weich-krümelig! Was ist da los bei der Marke???

      P.S. MACH mich nicht schwach mit den Blushes, ich hab echt genug!!! XD

      Löschen
  2. Nee,ich hin mir echt sehr sicher, dass der cremig war, sonst hätte ich ihn nämlich gekauft ^^
    Ich hab auch mehr als genug blushes :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist meiner vielleicht eingetrocknet. Oder ein Hybrid. Oder was weiß ich ^.^

      Löschen
  3. Oder einer war ein montagsprodukt. Keine Ahnung. Ist aber mysteriös O.o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mysteriös ist so einiges bei der Schminkmafia.. ich sag nur: wenn trend it up von p2 ausgelistete Produkte recycelt, kann mir keiner erzählen, daß das keine 'connection' herrscht. Oder machen die Rezepturen-Geschacher?? *hehe*

      Löschen
  4. P2 möchte ich vor ein paar Jahren echt gerne, finde es aber heute nicht mehr soo ansprechend. Da spricht mich rein optisch und auch von den Farben Trend it up echt mehr an.
    Ja, ich denke auch oft das ausgelistetes oft wieder rein kommt. Bei catrice und essence wiederholt sich ja auch manches eins zu eins aber gut, die kommen ja auch aus dem selben Haus ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich SCHWÖRE Dir, es gibt da eine geheime p2-trend it up Verbindung. Mich überzeugt bei p2 oft der Inhalt, weniger die Verpackung: genauso nun trend it up. Die Verpackung selbst finde ich bei beiden Marken teilweise richtig schlimm.. noch eine Gemeinsamkeit, die müßen ähnliche Produktdesigner haben. Werbe-Schiene ähnlich und dann noch die wieder-neu-aufgelegten Produkte.. da ist eine große Verschwörung im Gange, ICH SACHS DIR! *lol*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...