Samstag, 4. November 2017

How to use... 💁 BEAUTY STUFF

The life... in my bathroom


Ich kann euch sagen: seit ich FoxyLovez Video zu "BEAUTY PRODUKTEN, DIE ICH IMMER FALSCH VERWENDET HABE" gesehen hatte, wollte ich ein ganz ähnliches Filmchen machen.. über die korrekte Dosierungsempfehlung für Reinigungsöl, das Gesichtswasser kein Reinigungsmittel ist und wie Du und Dein Rougepinsel beste Freunde werden könnt. Denn nicht immer stimmt das, was hinten auf den Produkten draufsteht oder reicht aus, um sich nun tatsächlich darüber klar zu werden, wie etwas GANZ GENAU benutzt werden sollte, um so richtig gut zu funktionieren!

Mir hat die Live-Demonstration meiner Sachen wirklich Spaß gemacht.. ich kam mir fast ein bißchen vor wie in der Hobbythek 😃




Produkte in der Reihenfolge ihrer Nennung: 

♦ Reinigungsöl: Dosierungsempfehlung
♦ Reinigungsmilch + Wattepad = Abschminktuch DIY
♦ Gesichtswasser ≠ Reinigungsmittel
♦ Blendepinsel ≠ Werkzeug für den Lidschattenauftrag
♦ Makeup-Ei: nur ein nasses ist ein gutes Ei ;-)
♦ Rougepinsel: Arten und Formen
♦ schnelltrocknender Überlack: magic in a bottle

Mehr Infos? 
♦ Tenside aka waschaktive Substanzen → bei Agata *klick*
♦ Saures Gesichtswasser zur Regulierung des ph-Werts → bei Agata *klick*
♦ Demonstration Ebelin professional Rougepinsel, auch gut für Bronzer → zum Video 

👸 MAKEUP 👸 
Siehe hier → Zoeva cocoa blend: Bronzed glow 

💅 NAGELLACK 💅 
♦ essie: Spin the bottle




Viele Grüße vom

Erklär-Bär
😉




Kommentare:

  1. Das mit dem überlack und den Rouge Pinseln fand ich sehr interessant und nützlich für mich.
    Ein blendepinsel kann aber gut sein, wenn der lidschatten zu dunkel und zu kräftig pigmentiert ist,ich nutze den Trick öfters :)
    Mit reinigungsmilch komme ich nicht klar (brennt in den Augen, ah schon verschiedene versucht. Genau wie mizellenwasser, das brennt bei mir auch.
    Das balea öl nimmt bei mir kein Augen Make-up ab, was ich echt schade finde, dich es sonst angenehm zu Reinigung fand.

    Insgesamt finde ich das Video sehr unterhaltsam :)
    LG Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey,
      ich nutze Blendepinsel auch gern, um Lidschatten in einer zarten Schicht aufzutragen, aber ursprünglich ist der halt eigentlich für was anderes gedacht und das wollte ich erklären. Ich hab immer den Anfänger im Hinterkopf :-)

      Ich nutze Reinigungsmilch auch nur noch 'außer Haus', wo ich meine Pulle Mizellenwasser nicht mitschleppen will (mein Bioderma brennt übrigens null)... aber dass das Reinigungsöl kein Augenmakeup bei dir entfernt, wundert mich echt. Wie machst du das, also.. das ist doch so flutschig-ölig, daß reißt doch alles mit sich in den Abgrund? Ich muss oft eher bei Foundation länger massieren, bis die ganz weg ist, aber mein Lidschatten ist immer ratzfatz abgelöst *.+

      Schön, daß du es unterhaltsam fandest, Mission erfüllt =)

      LG!!

      Löschen
    2. Lidschatten geht auch ratz fatz mit öl ab, aber mascara und Eyeliner bei mir nicht (und dabei nutze ich keine wasserfesten Produkte) keine Ahnung, woran das liegt o.O
      Daher bin ich wieder beim guten alten Make-up Entferner und ab und an abschminktücher gelandet xD

      Löschen
  2. Der Erklär-Bär 😂

    Also besonders gut fand ich den Tipp mit dem Lack, ich hab das inzwischen auch schon so rausgefunden, dachte aber bislang einfach, ich sei unfähig, den normal aufzutragen. Jetzt bin ich tatsächlich erleichtert, dass das so soll! 😊

    Echt toll, dass es diese Informationen inzwischen überhaupt so gibt, wenn ich dran denke, wie ich als Teenie versucht habe, allein aus der Beschreibung auf der Verpackung schlau zu werden... oder auch gut: 'Anleitungen' in Zeitschriften 😒 so nach dem Motto, und dann schminkst du da ein Smokey Eye. Äh, was? 😅

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *brumm*

      :-D

      Ich hab erst kapiert, daß das mit dem Lack problematisch werden kann, als ich mal ein paar Mädels darüber hab schreiben sehen und sie das genau erklärt haben und ich mir dachte: mach ich immer so. Andere nicht?
      Da ich aber auch Schwester und Mama etc. noch nicht abschließend so für das Thema begeistern konnte, hab ich das mal haarklein dargelegt, wie es am besten funktioniert: und es ist ja auch logisch, daß man etwas vorsichtiger vorgehen muss, wenn Lack noch feucht ist. Und ich bin eben der totale Topcoat-Fan, deswegen mußte der Punkt mit rein :)

      'Anleitungen' in Zeitschriften ärgern mich am meisten, wenn du siehst: Smokey Eye mit mindestens 3 Farben, daneben liegt aber genau 1 Lidschatten von Chanel oder so, der das Kunstwerk angeblich gezaubert haben soll 😒


      Löschen
    2. Und das ganze wird unter der Überschrift: 'zehn Ideen für jeden Tag in unter fünf Minuten' oder so geführt 😅

      Löschen
    3. Das wär ja noch okay... aber das beworbene Zeug dazu auch noch so teuer sein muss, also.. warum muss in Zeitschriften für Erwachsene immer der doofe Kram von Chanel stehen, wenn essence es auch bringt?? Ich will keinen Einzellidschatten für 30€!!!!!

      Löschen
  3. Ich finde das Video super :) Außerdem finde ich es doch sehr beruhigend zu hören, dass ich nicht die Einzige bin, die das Reinigungsöl deutlich höher dosieren muss. Die Dosierungsempfehlung auf der Flasche ist ja ein Witz und diese Menge reicht mir ebenfalls selbst morgens nicht aus.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, welcome back und schön, daß es dir gefällt: Video ist ja nochmal anders als Blogpost und nicht jedem gefällt das andere Medium :)

      Ich versteh auch nicht, warum Balea das nicht besser angibt: vielleicht, weil sie Angst vor entrüsteten Verbrauchern haben nach dem Motto "warum ist das so unergiebig?" Dabei hält meine Flasche echt lange und günstig ist das Zeug doch auch!!

      LG!!!

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...